Slide background

Absicherung beim Onlinebanking

Missbräuchliche Abbuchungen bei Ihrem Bankkonto

Jeder moderne Mensch benutzt heute das Internet um seine Bankgeschäfte online zu erledigen. Überweisungen, Daueraufträge, Kontoauszüge zu verwalten ist heute um ein vielfaches flexibler geworden als noch vor wenigen Jahren.  Gerade der Bankensektor ist aber auch ein beliebtes Ziel von Hackern, auf diesem Weg an Ihr Bankkonto zu gelangen.

Hier hilft die Internetschutzpolice der R+V Versicherung

Der Ihnen entstandene Schaden wird von der Internetschutzpolice ersetzt – bis zu einem Höchstbetrag von 10.000 Euro pro Jahr.

Ein Beispiel:  Internetbetrüger haben sich durch gefälschte Internetseiten (Phishing) oder durch Manipulation Ihres Webbrowsers (Pharming) Zugang zu Ihrem Bankkonto verschafft und überweisen 1500 Euro auf ein Konto im Ausland. Trifft Sie kein Verschulden oder handelten Sie lediglich fahrlässig, muss die Bank Ihnen den Schaden bis auf den Selbstbehalt von 150 Euro erstatten. Handelten Sie als Kontoinhaber dagegen grob fahrlässig, besteht seitens der Bank keine Erstattungspflicht.

Nutzen Sie unseren Ausfüllservice

Wir rufen Sie an und füllen den Antrag mit Ihnen gemeinsam aus!

Ihr Vorname
Ihr Nachname
Ihre Email Adresse
Ihre Telefonnummer
Ihre Nachricht an uns